effektive Reduktion von Aerosolen in Räumen mit HEPA-Filter

FILTER-Unit+ compact
Überblick

Das anschlussfertige Gerät in Schrankausführung saugt die keimbelastete Raumluft an, filtert sie doppelt hochwertig mit mechanischen Feinfiltern und führt sie anschließend praktisch vollständig entkeimt dem Raum wieder zu.


Die FILTER-Unit+ compact enthält als 2. Feinfilterstufe einen HEPA-Filter der Klasse H13.

1. Feinfilterung ISO ePM1 55% (F7)

2. Feinfilterung HEPA H13

Beide Feinfilterstufen reduzieren Aerosole selbst im Partikelbereich von 0,1 bis 0,2 µm um min. 99,9 %.

Anwendungen

Die FILTER-Unit+ compact eignet sich für den Einsatz in geschlossenen Räumen, wie beispielsweise

- Klassenzimmer,
- Arztpraxen,
- Büros,
- Besprechungsräume,
- Empfangsbereiche,
- Fitness- und Wellnessräume,
- Mensen

und viele mehr.

Konzept

 

Die Nutzung der Feinfilterstufen ermöglicht besonders geringe Elektroenergieverbräuche und Filterwechselkosten, wodurch diese Lösung als besonders wirtschaftlich bewertet werden kann.

Eine intuitive Bedienung wird durch die integrierte Regelung mit Touch Display ermöglicht. Im Automatikmodus wird die Luftmenge abhängig von der CO2-Konzentration der angesaugten Raumluft und damit indirekt durch die Raumbelegung geregelt. Die Anzeige einer entsprechenden CO2-Ampel ist ebenfalls Bestandteil sämtlicher Geräte.

Durch die Luftauslasshaube mit großer Wurfweite wird eine sehr effiziente Raumströmung sichergestellt. Die Positionierung der Haube stellt zudem sicher, dass Menschen nicht direkt angeströmt werden können. Da die Raumluft in Kopfhöhe angesaugt wird, werden besonders niedrige Strömungsgeschwindigkeiten im Aufenthaltsbereich der Personen erreicht. Das Zugluftrisiko wird daher minimiert.

Es ist keine aufwendige Installation notwendig, ein 230 V-Anschluss genügt.
Durch doppelte Schalldämpfung wird der Geräuschpegel im Raum sehr gering gehalten.

Die Kompakteinheit ist in weiß (RAL 9002) und anthrazit (RAL 7043) erhältlich.

Staatliche Förderung für mobile Luftreiniger
Die Politik hat erkannt, dass mobile Luftreiniger wesentlich zur Reduzierung des Corona-Infektionsrisikos beitragen können.

Um Schulen und andere öffentliche Einrichtungen bei der Anschaffung der Luftreiniger zu unterstützen, wurden Förderprogramme aufgestellt. Bundesweit gibe es verschiedene Fördeprogramme.

Verschaffen Sie sich beim BMWi einen Überblick über die jeweiligen Förderungsmöglichkeiten und Richtlinien in den einzelnen Bundesländern.
Hier geht es zur Förderdatenbank des BMWi.

Unser Raumluftreiniger Filter-Unit+ compact erfüllt in der Regel die Förderrichtlinien.

Investieren Sie in frische Luft und damit in Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen.

Sie möchten mehr zu unseren Luftreinigern erfahren?
Wir beraten Sie gerne.
Downloads (1)
Sie möchten mehr zu FILTER-Unit+ compact erfahren? Wir beraten Sie gerne. Unsere Vertriebsmitarbeiter stehen Ihnen zur Verfügung. Sprechen Sie uns jetzt an!